Top 100 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

Utah existiert nicht, mit seltenen Ausnahmen (Sammelmünzen). Kryptowährung ist ein elektronisches Hauptbuch, das alle Informationen über Transaktionen und den Betrag der Kryptowährung speichert. Lesen Sie dies genauer in meinem Artikel über Blockchain. Kryptowährungen werden auf speziellen Krypto-Wallets gespeichert, die von verschiedenen Typen mit unterschiedlichen Sicherheitsgraden sind.

Der Hauptunterschied zwischen den meisten Kryptowährungen und traditionellem (Fiat-)Geld ist ihre Dezentralisierung. Kryptowährungen erreichten 2017 ihren Höhepunkt an Popularität, als ihr Wert um ein Vielfaches wuchs. Eine der beliebtesten und ersten Kryptowährungen ist Bitcoin. Sein Wert und seine Kapitalisierung stiegen 2017 um mehr als 1700%. Es war das schnelle Wachstum der Kryptowährungskapitalisierung und folglich die Möglichkeit, damit Geld zu verdienen, das Investoren, Spekulanten und andere Akteure für dieses technologische Instrument anzog. Die Aufregung um Kryptowährung und insbesondere Bitcoin führte zum Beginn des Handels mit Bitcoin-Futures. Der Futures-Handel hat die Volatilität reduziert und den Bitcoin-Wechselkurs stabilisiert. Infolgedessen sank der Kurs von Bitcoin und anderen Münzen und die Aufregung ließ nach. Eine Reihe von Experten prognostizieren jedoch in den kommenden Jahren eine weitere Zunahme der Aufregung um die Kryptoindustrie und einen Anstieg der Marktkapitalisierung von Kryptowährungen.

Was ist die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen und was zeigt sie?


Mit dem Aufkommen von Kryptowährungen und ihrer Popularisierung wurde der Begriff Kapitalisierung aktiv auf Kryptowährungen angewendet. Um zu beantworten, was Kryptowährungskapitalisierung ist, müssen Sie zunächst verstehen, was Kapitalisierung in der Wirtschaft ist. Die Kapitalisierung ist ein Maß für den Marktwert eines Vermögenswerts. Der Begriff der Marktkapitalisierung findet sich am häufigsten in der Wirtschaftswissenschaft bei der Bewertung von Unternehmen, ihrer Zahlungsfähigkeit und der Größe eines Unternehmens an der Börse. Dies geschieht, indem der Wert der Aktien des Unternehmens mit ihrer Anzahl multipliziert wird. Über die teuersten Unternehmen nach Marktkapitalisierung habe ich schon etwas früher geschrieben.

Wenn wir dieses Konzept auf den Kryptowährungsmarkt extrapolieren, können wir also sagen, dass die Kapitalisierung einer Kryptowährung ein Indikator für den Marktwert aller ihrer Vermögenswerte ist, nämlich die Anzahl der im Umlauf befindlichen Münzen multipliziert mit dem aktuellen Marktkurs.

Die Kapitalisierung von Kryptowährungen ist in erster Linie für Investoren und Spekulanten wichtig. Es zeigt die Größe und Stellung einer bestimmten Kryptowährung unter vielen anderen Coins auf dem Markt, und heute gibt es mehr als 5.000 davon. Im Wesentlichen spiegelt die Größe der Kapitalisierung einer Münze das Vertrauen in sie als Finanzinstrument wider, da der Kurs hängt weitgehend von der Nachfrage nach Kryptowährung ab. In der Regel gilt: Je höher die Kryptowährungskapitalisierung auf dem Markt ist, desto stabiler und vielversprechender ist sie. Daher ist die Kapitalisierung einer der Indikatoren beim Hinzufügen von Kryptowährung zum Portfolio eines Anlegers.

Top 100 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung


Bis Anfang 2020 gibt es auf dem Kryptowährungsmarkt mehr als 5.000 verschiedene Coins, die an speziellen Börsen gekauft werden können. Allerdings werden nicht viele dieser 5.000 wirklich gefragt und werden als Zahlungsmittel akzeptiert. Es gibt jedoch große Kryptowährungen unter den ersten Hundert. Kryptowährungen, die die ersten Hundert schließen, haben eine Kapitalisierung von über 33 Millionen US-Dollar. Die vielversprechendsten Coins befinden sich jedoch in den Top Ten. Dies sind Kryptowährungen, die bereits ein erhebliches Gewicht auf dem Kryptomarkt haben. Die Top 10 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung für 2020 sind wie folgt:

  1. Bitcoin (Bitcoin) – 154 Milliarden US-Dollar
  2. Ethereum (Ether) – 16,4 Milliarden US-Dollar
  3. XRP (Ripple) – 9,5 Milliarden US-Dollar
  4. Bitcoin Cash – 5,1 Milliarden US-Dollar
  5. Tether – 4,6 Milliarden US-Dollar
  6. Bitcoin SV – 3,6 Milliarden US-Dollar
  7. Litecoin – 3,4 Milliarden US-Dollar
  8. EOS – 3 Milliarden US-Dollar
  9. Binance Coin – 2,4 Milliarden US-Dollar
  10. Monero – 1,06 Milliarden US-Dollar